Kartoffelgratin mit Karotten

Kartoffelgratin, ein Gericht das sicher auch jeder schon gegessen hat und es gibt schon zig Rezepte dafür. Dennoch möchte ich euch heute unseres posten. Ich mische es fast immer mit Gemüse, da wir es als Hauptspeise essen und nur sehr sehr selten als Beilage.

Ich nehme auch keine Sahne dazu, finde es sonst einfach zu fett, Milch genügt vollkommen, nach belieben mal etwas Creme fraich drüber, Käse ist ja auch noch mal fettig. Als Kartoffelsorte liebe ich die Linda, aber auch Ackergold ist eine Sorte super passt, die hat rote Schalen und ist gelbfleischig, sieht auch sehr schön aus.

Da wir ja eine etwas größere Familie sind ist das Rezept auch etwas größer:

800g Kartoffeln 200g Karotten, habe es auch schon mit Kohlrabi kombiniert, auch sehr lecker.

800ml Brühe (aus Wasser und Gewürzpaste, geht aber natürlich auch normale Brühe)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzeh

500g Milch

40g Butter

70g Mehl

150g Käse

Kartoffeln und Karotten in 0,5cm Scheiben ca 15Min in der Brühe ankochen, nicht gar sonst wird es matschig, anschließend in die Auflaufform füllen.

Dann geht’s an den Thermomix:

Käse auf STufe 5 zerkleinern und bei Seite stellen.

Zwiebel halbiert, Knoblauch 10Sek/ Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben und mit etwas Öl 3Min/90°C/Stufe 1 andünsten.

Milch, Mehl, Butter, Pfeffer, Salz und etwas Muskat dazu geben und 5 Min/80°C/ Stufe 5 garnen und anschließend über die Karotten/Kartoffeln geben und etwas unterheben.

Falls gewünscht jetzt etwas Creme fraich in Flocken drauf und anschließend den geriebenen Käser drüber gleichmäßig verteilen.

Bei 200°C ca. 35Minuten golden braun backen, fertig.

Featured image

Dazu serviere ich immer eine große Schüssel Blattsalat mit leckerem Dressing und habe so eine vollwertige Hauptspeise, lecker und schnell vor allem Kostengünstig.

Featured image

Featured image

Guten Apettit

Patricia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s