Malfatti italienische Spinatklöße

Wir haben wieder mal was Neues ausprobiert und muss sagen, es wird zum Lieblingsrezept des Monats gewählt. Allen hat es sehr sehr gut geschmeckt und das soll mal was heißen 🙂

DSC_0007

Malfatti, italienische Klößchen

Zutaten:

500g Blattspinat

80g Zwiebeln

100g Butter

90g Parmesan

250g Ricotta

3 Eier

2 Eigelb

230g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

12 Salbeiblätter

Zubereitung im Thermomix:

Parmesan 15 Sek/Stufe 5 zerkleinern und beiseite stellen.

Spinat waschen und putzen und kurz blanchieren, wenn TK dann einfach auftauen und gut abtropfen lassen.

Zwiebeln halbieren und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben.

20g Butter dazu und 2Min/Varoma/Stufe1 dünsten.

Spinat zugeben und noch mal 2Min/90°C/linkslauf/Stufe1 anschließend in einem Sieb gut abtropfen und etwas auskühlen lassen.

Nun den Spinat(wirklich gut abtropfen evtl. etwas ausdrücken, sonst wird der Teig zu flüssig), Ricotta, Eier, Eigelb und Parmesan in den Thermomix geben und 15 Sek/ Linkslauf / Stufe 3 vermengen. Anschließend das Mehl dazu und noch mal 15 Sek/ Linkslauf / Stufe 3 vermengen. Teig sollte nun eine dickere zähe Konsistenz haben, ansonsten noch etwas Mehl dazu geben. 

Einen Topf voll Wasser zum Kochen bringen und Temperatur etwas zurückstellen, so dass es nur noch siedet, Wsser etwas salzen. Dann mit zwei Esslöffel den Teig in kleinen Klößchen direkt ins Wasser rein geben. Sobald die Klöße an die Oberfläche kommen sind sie gar.

In der Zwischenzeit die restliche Butter in einer Pfanne und die Salbeiblätter hineingeben und kurz knusprig rösten. Malfatti mit dem Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen sonst spritzt es zu sehr, und etwas in der Salbeibutter anbräunen.

Nun können die Malfatti serviert werden.

Klassisch isst man sie einfach mit der Salbeibutter und Parmesan bestreut, wir essen sie am liebsten mit frischer Tomatensoße, natürlich auch selbst gemacht.

DSC_0009

Und nun guten Appetit.

Liebe Grüße Patricia

Advertisements

3 Kommentare zu “Malfatti italienische Spinatklöße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s