Pesto-Pasta badisch angehaucht vegetarisch

Pesto Nudel Badisch angehaucht auf vegetarisch 🙂

Kennt ihr das? Jeder will was anderes! Wann gibt’s mal wieder Nudeln? Und der nächste: Kartoffeln hatten wir aber auch schon lange nicht mehr. Und dann wollte ich mal wieder was heimatverbundenes, komme ja aus dem Badischen 🙂 und denoch lieben wir die italiänische Küche, vegetarisch muss es natürlich auch sein, kurz und gut hier das ultimative „alles“ Rezept:

Für die Pesto:

5 Tl Knoblauchgrundstock (oder 5 frische Zehe)

Basilikum ca. 1-2 Topf abgepflückt, unsere war frisch aus dem Garten

150g Parmesan in Stücken

1 Tl Salz

75g Pinienkerne

200ml Olivenöl

alles zusammen 15Sec/Stufe 8

und in ein Schraubglas umfüllen. Fertig!

Für das Kartoffel-Pasta Gericht:

500g grüne Bohnen, frisch oder aufgetaut

350g Kartoffeln festkochende

350g Nudeln – in meinem Fall Piccolinos und eine Hand voll restliche Maccaronis, gehen aber auch Penne oder sonstige Nudeln.

10-15 Patrytomaten

Zubereitung:

Bohnen in den Varoma geben. In den Mixtopf 1,2l Wasser und 1Tl Salz und ein Eßl Olivenöl geben.

10Min/Varoma/Stufe1 garen.

Nach den 10 Minuten die Kartoffeln in dünne Scheiben unten ins Wasser geben, ohne Gareinsatz und weitere 6 Minuten/Varoma/ linkslauf weitergaren.

Nun kommen die Piccolino Nudeln ebenfalls zu den Kartoffeln ins Wasser und zu den Bohnen noch die halbierten Partytomaten, dann weitere 7 Minuten (wenn es eine Nudelsorte ist die länger braucht, dann einfach etwas früher ins Wasser dazu, nicht einfach verlängern, sonst habt ihr Matschkartoffeln 🙂 ) auf Varoma/ Linkslauf garen.

Alles zusammen abschütten und in eine große Auflaufform oder Schüssel geben und mit 2-3 Eßl Pesto gut vermischen.

Nochmal mit Salz, Pfeffer, etwas italienisches Gewürz und Chili flocken abschmecken.

DSC_0001

Und fertig ist das Gericht.

Und ich kann euch sagen, es ist traumhaft lecker.

Das restliche Pesto serviere ich im separaten Schälchen, kann dann jeder selbst noch nachwürzen.

Guten Appetit

Patricia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s