Quittengelee

Ganz einfach im Thmermomix, kein langes rühren und aufpassen.

Ich nehme für meine Marmeladen und auch für die Gelees nur noch den 3:1 Zucker, welchen ihr nehmt ist jedoch euch überlassen, das finde ich ist reine Geschmacksache. Wir mögen eben mehr Frucht und wenig Zucker.

Rezept:

1000g Quittensaft

330g Gelierzucker 3:1

zuerst 10 Sek auf Stufe 5 vermischen

und anschließend 20Min/100°C/Stufe 3 aufkochen.

Wichtig bei der Zeit ist das der Saft/Gelee wirklich 4 Minuten gekocht haben, am Besten macht ihr eine Gelierprobe.

Nun das Gelee in saubere warme Gläser einfüllen und gleich verschließen, manche stellen die Gläser nun auf den Kopf, ich selbst habe das noch nie gemacht, halte das für Überflüssig, aber das könnt ihr auch machen wie ihr es wollt.

Fertig!

Quittengelee

Nun noch ein frisches Brot gebacken und lecker Gelee drauf, hhmmmmmm

Liebe Grüße

Patricia

Advertisements

3 Kommentare zu “Quittengelee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s