Gemüse mit roter Currysoße und Reis vegan

Gemüsepfanne Thailändisch angehaucht mit rotem Curry

IMG_2399

Hallo zusammen,

Anfang des Jahres war ich bei einem Thailänder zum Essen eingeladen. Da ich die einzige Vegetarierin war hat er für mich was extra gekocht und ich war so hin und weg das ich es versucht habe nach zu kochen.  Natürlich ist es nicht ganz so wie bei ihm geworden, aber dennoch sehr lecker und es erinnert mich eben an den schönen Abend.

Zutaten in meinem Fall:

halbe Stange Lauch

halber kleiner Weißkohl

250g Champions

1cm Ingwer

100g Zuckerschoten

1 roter Paprika

3 Stängel Staudensellerie

300g Spargel

400ml Kokosmilch

2 Tl rote Currypaste

Curcuma, Salz, Pfeffer und Koriander

Sesamöl

Und als Beilage gab es Reis.

IMG_2401

Ihr könnt diese Rezept auch mit anderen Gemüse machen, ich nehme immer was halt da ist, habe es aber auch schon mit Kohlrabi, Auberginen, Zucchini, grünen Bohnen, Brokkoli, Frühlingszwiebeln, Bambussprossen u. u. gemacht, ganz wie ihr es liebt.

Herstellung:

Zuerst das Gemüse waschen, schälen, schneiden oder hobeln.

In einer tiefen Pfanne etwas Sesamöl erhitzen.  Gemüse das etwas länger dauert zuerst in die Pfanne.

Ich habe zuerst den Weißkohl, Ingwer und Lauch angedünstet. Nach 3 Minuten dann Paprika und Champions dazu und weitere 3 Minuten dünsten.

In dieser Zeit schon mal den Reis aufstellen.

Nun die 400ml Kokosmilch aufgießen und das restliche Gemüse dazugeben, 2 Tl von der roten Currypaste dazu geben verrühren  und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Wer es schärfer mag, hier kann auch mehr Currypaste dazu, einfach mal probieren.

Wusstet ihr eigentlich das Kokosmilch zwar recht viel Fett hat, das es jedoch ein Fett ist das sich nicht in Fettpölsterchen absetzt da es der Körper sofort in Energie umwandelt, daher auch gesünder und beim abnehmen behilflich.

Immer wieder mal schauen ob das Gemüse fertig ist, ich liebe es knackig und das war nach 20-25 Minuten dann so weit, abschmecken mit Curcuma, Salz, Pfeffer und Koriander.

Nun kann schon angerichtet werden, ganz fix und super lecker.

IMG_2399

Guten Appetit

Hier das Video dazu:

Liebe Grüße Patricia

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s